Verbrannte Bilder

from by Zeugen der Leere

/

lyrics

Kein Wort aus Zorn
Das die Stille durchbricht
Mit Asche in den Händen
Nun auch das Feuer erlischt

Das fahle Gesicht starrt augenlos
Ins letzte Licht
Keine Hoffnung, die Zeichen der neuen Welt
Sind längst verwischt

Wieder zieht es mich zu dir
Noch tiefer bis nach unten
Immer wieder erwacht in mir
Die Angst vor neuen Wunden

Und ich warte schon so lang
Auf dass diese Welt zerbricht
Der Morgen wird nicht kommen
Und wir erwachen in neuem Licht

Durch die Fluten der neuen Zeit
Reißt sich die Seele aus dem Leib
Verblasstes Leben, warum rennst du so weit
Am Ende brennen wir doch zu zweit

Alles was mir noch von dir übrig bleibt
Sind diese Bilder von den Schmerzen dieser Zeit
Verbrenn dein altes Leben, nichts was dich befreit
Dein letzter Atemzug - bist du bereit

Wieder zieht es mich zu dir
Noch tiefer bis nach unten
Immer wieder erwacht in mir
Die Angst vor neuen Wunden

Und ich warte schon so lang
Auf dass diese Welt zerbricht
Der Morgen wird nicht kommen
Und wir erwachen in neuem Licht

credits

from Seelenwanderer, released April 11, 2014

tags

license

about

Zeugen der Leere Koblenz, Germany

Founded in Dec. 2009 as "Ruin of Remembrance".

contact / help

Contact Zeugen der Leere

Streaming and
Download help

Redeem code